TUI Cruises stattet Mein Schiff Flotte mit EGRET Elektrorollern aus

Walberg Urban Electrics GmbH, das Unternehmen hinter den EGRET Elektrorollern, freut sich sehr mitteilen zu können, dass TUI Cruises seine gesamte Mein Schiff Flotte mit EGRET eScootern ausgestattet hat. 

Auf den sechs Schiffen stehen den Gästen ab sofort jeweils 12 EGRET-TEN V2 zur Verfügung. Erfahrene Guides bieten in speziell ausgewählten Destinationen und Häfen Landausflüge mit den Rollern an. Die hohe Reichweite der Fahrzeuge sowie der große Fahrkomfort ermöglichen einen weiten Bewegungsradius. Zudem sind auch moderate Steigungen und unebener Untergrund problemlos zu bewältigen.

Durch die intuitive Handhabung ist das Fahren mit den EGRET Elektrorollern für jedermann möglich: Der Roller muss zu Beginn kurz angetreten werden, danach wird die Geschwindigkeit über den Daumengasgriff reguliert. Zwei mechanische Bremsen, Front- und Rücklicht sorgen für die nötige Sicherheit. 

Die Elektroroller sind faltbar und durch ihr kompaktes Packmaß platzsparend zu verstauen – ein Faktor, der auf Kreuzfahrtschiffen von enormer Relevanz ist. 

Florian Walberg, Gründer und Geschäftsführer von Walberg Urban Electrics: „TUI Cruises steht wie kein anderer Kreuzfahrtanbieter für höchsten Standard und perfekten Service. Wir sind sehr stolz, jetzt ein Teil der Mein Schiff Welt zu sein. Gleichzeitig sind wir sicher, dass durch die neuartige Fahrzeugklasse das Ausflugsangebot komplettiert wird. Mein Schiff und EGRET – das ist die perfekte Kombination von Komfort und Erlebnis zu Wasser und auf dem Land.“

Autor/Kontakt: Greta Schäfer / greta@urban-electrics.com

Dirk Feldmann